Viabono-Auszeichnung

Im Dezember 2015 war es nun soweit, unserem BffL wurde zum ersten Mal die begehrte Viabono-Auszeichnung verliehen. Seit Jahren sind wir mit großem Engagement dabei die Qualität in unserem schönen Naturisten FamilienSport- und NaturCamp am Sonnensee zu steigern. Der Begriff Viabono bedeutet übersetzt “auf einem guten Weg”.
Viabono wurde im Jahr 2001 auf Initiative des Bundesumweltministeriums als Umweltdachmarke von zwölf Spitzenverbänden in Berlin gegründet. Zu den Gründungsmitgliedern gehören unter anderem der Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND), der deutsche Naturschutzring e.V. (DNR), der deutsche Landkreistag (DLT), der deutscher Städte und Gemeindebund (DStGB), die NaturFreunde Deutschlands e.V. (NFD) und der Naturschutzbund Deutschland (NABU).
Die Qualitätskriterien für ein nachweislich umwelt- und klimafreundliches wirtschaften wurden von den Verbänden in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU), dem Bundesministerium für Wirtschaft (BMWi), dem Umweltbundesamt (UBA) und dem Bundesamt für Naturschutz (BfN) festgelegt. Die Kriterien konnten wir nach Aussage des Viabono Geschäftsführers Herrn Beißert in Gänze vorbildlich erfüllen. Unser Eco-Management bezieht sich auf die Bereiche Mobilität, Lärm, Wasser, Energie, Abfall, Information, Wohlbefinden der Mitglieder und Gäste, Natur und Landschaft, Architektur sowie Regionale Wirtschaftskreisläufe.